Unser
Lehrlingsblog

16.10.2019

„ FIillthebottle“ - unsere Lehrlinge waren dabei

  • 1 / 2
  • 2 / 2

Die GENERATION f – das sind unsere Lehrlinge und AusbilderInnen bei faigle – haben kürzlich am Harder Seeareal im Binnenbecken 15 PET Flaschen voll mit Zigarettenstummel gesammelt.

 

Wir sind stolz auf unsere fleißigen Lehrlinge und freuen uns etwas zum Umweltschutz beigetragen zu haben.

16.09.2019

Ein weiterer Lehrabschluss

  • 1 / 2
  • 2 / 2

Nach Andjelina & Lucas hat es auch Koray geschafft! Er hat die Lehrabschlussprüfung als Kunststofftechniker bestanden.

Wir gratulieren unserer neuen Fachkraft!

09.09.2019

Kennenlerntag in der Argenschluchthütte

  • 1 / 6
  • 2 / 6
  • 3 / 6
  • 4 / 6
  • 5 / 6
  • 6 / 6

Wir, die neue Generation-f, durften uns in 3 Tagen voller Abenteuer, Erlebnissen und Selbsterkenntnissen auf der Argenschluchthütte in Au kennenlernen. Wir erfuhren nicht nur mehr über unsere Teamkollegen und unsere Ausbildner sondern konnten beim Grillen in der freien Natur, beim Kochen und bei diversesten Arbeitsaufgaben auch unseren eigenen Stärken und Schwächen begegnen.
Während dieser 3 aufregenden Tage haben wir nicht nur Teamgeist bewiesen sondern auch gelernt was es heißt Disziplin zu haben und Verantwortung zu übernehmen. Die neue Generation-f ist nun bereit in die Arbeitswelt einzutauchen.

Jennifer Wachter, Bürokauffrau 3. LJ

22.07.2019

faigle Lehrlinge spenden für sozialen Zweck

  • 1 / 2
  • 2 / 2

Vor kurzem fand in Hard der Abendtörn statt. Dabei war die GENERATION f, das sind die Lehrlinge und Coaches vom Kunststoffunternehmen faigle in Hard, mit einem Stand vertreten.

Neben dem eigens kreierten GENRATION f-Drink wurden auch von den Lehrlingen hergestellte Vasen und Kerzenhalter verkauft. Die Einnahmen vom Verkauf wurden einem sozialen Zweck in der Marktgemeinde Hard gespendet.

Die faigle Lehrlinge Marko und Ramzan sowie die Coaches Sara und Sabrina haben dem Bürgermeister Harald Köhlmeier und Christoph Meusburger vom Sozialamt Hard den Scheck überreicht.

09.07.2019

Erfolgreiches Lehrlingsevent

  • 1 / 7
  • 2 / 7
  • 3 / 7
  • 4 / 7
  • 5 / 7
  • 6 / 7
  • 7 / 7

Ein actionreiches Lehrlingsevent!

Wir, die GENERATION f, haben gezeigt, dass wir Kampfgeist haben und uns Teamwork weiter bringt: beim Paintball im Eventpark Dornbirn.                             Auch unsere zukünftigen GENERATION f Teammitglieder haben schon gezeigt, was sie drauf haben. One Team. One mission.

18.09.2019

Elternabend bei faigle

  • 1 / 5
  • 2 / 5
  • 3 / 5
  • 4 / 5
  • 5 / 5

„Im Tun liegt die Kraft“, so wurden wir, die GENERATION f und unsere Eltern, am Donnerstagabend durch Friedrich Faigle begrüßt. Er erzählte uns von der Historie unserer Firma und betonte dabei besonders, dass sich Veränderungen sowohl im wirtschaftlichen als auch im menschlichen Sinn durchaus positiv entwickeln können. Sei das durch die GENERATION f oder die Pubertät.

Christoph Bornhauser, Neurobiologe und Pädagoge, erklärte uns mit viel Charme und Witz die „Chancen und Risiken“ der Pubertät aus der Perspektive der Jugendlichen, der Eltern und der Ausbildner, um ein besseres Verständnis untereinander zu bilden.

„Diese Sichtweise ermöglicht es, das Herz beim Jugendlichen zu belassen, in eine humorvolle Distanz zu treten und ins Gelingen zu vertrauen.“

Aber nicht nur das Erwachsenwerden war Thema des Abends sondern auch unsere GENERATION f und was als Faigleaner noch alles aus uns werden kann. Es wurden nicht nur Impressionen, sondern auch einige Erfahrungen mit uns geteilt.

Dieser Abend war wohl nicht nur für die Eltern sehr wertvoll und lehrreich, sondern auch für die gesamte GENERATION f.

Jennifer Wachter, Bürokauffrau 3. LJ

09.09.2019

Erfolgreiche Abschlussprüfungen

  • 1 / 2
  • 2 / 2

Wir sind stolz auf unsere beiden Lehrlinge Andjelina & Lucas, die ihre Lehrabschlussprüfung erfolgreich bestanden haben. Andjelina hat die Lehre als Bürokauffrau abgeschlossen und Lucas ist ab sofort unser neuer Kunststofftechniker.

Wir gratulieren unseren neuen Fachkräften!

05.09.2019

faigle Aktivtag

  • 1 / 7
  • 2 / 7
  • 3 / 7
  • 4 / 7
  • 5 / 7
  • 6 / 7
  • 7 / 7

Um 8 Uhr in der Früh gings los und wir sind um ca. 8:45 mit der Seilbahn bis zur vorletzten Station auf den Golm hoch gefahren.

Zielstrebig haben wir uns dort dem Haus Matschwitz genähert und uns einen schönen Platz auf der Terrasse gesichert.

Es gab eine kleine Vesper mit Speck und Käse, frischem Kren und etwas Salat, kühle Getränke und angeregte Gespräche über den herrlichen Morgen und die fantastische Aussicht auf das Montafon.

Der Tag präsentierte sich von seiner schönsten Seite mit blauem Himmel, Sonne, angenehmen Temperaturen und herrlich frischer Luft.

Ein  wunderbarer Platz so früh an einem Samstagmorgen.

Frisch gestärkt haben wir uns auf den Weg talwärts gemacht, was durch die 7 Rutschen kurzweilig und auch abwechslungsreich war.

Da immer wieder kleine Rinnsale über den Weg flossen, war der Abstieg eine kleine Herausforderung! An der Mittelstation konnten wir uns erst einmal frisch machen und unsere weiteren Schritte besprechen.

Vor uns das Auffangbecken der VKW mit cyanfarbenem Wasser und kleinen Forellen, die knapp unter der Oberfläche zu sehen waren, ging es zum Waldkletterpark. Dort angekommen wollten  wir uns so richtig fordern und die wildesten Aufbauten in bis zu 10m Höhe durchsteigen.

Alle hatten hier ihren Spaß, besonders da Jasmine immer wieder mit "schau mal" oder "winke mal" das Level der Aufgaben deutlich zu steigern vermochte.

Nun ging es zum "Flying Fox", auf den sich alle schon sehnlichst gefreut haben. Die Erwartungen wurden hier bei weitem übertroffen, und kann nur mit einem "Das muss man mal gemacht haben" kommentiert werden. Um 16:30 haben wir uns dann in die lange Reihe am Roller Coaster eingereiht und sind pünktlich um 16:55Uhr talwärts gefahren. Ein perfektes Timing, da der Coaster um 17:00Uhr schließt.

Die Fahrt nach Hause verlief problemlos und dankbar für den schönen Tag, die neuen Erfahrungen und die gemeinsam verbrachte Zeit, schlossen wir unseren Aktivtag mit einem "Schön war's, wir sehen uns am Montag" ab.

Danke für die wunderbare Organisation an Isabella.

Es hat wirklich Spaß gemacht!

10.07.2019

Unser Beitrag zur Gymnastrada

  • 1 / 6
  • 2 / 6
  • 3 / 6
  • 4 / 6
  • 5 / 6
  • 6 / 6

Unsere Lehrlinge haben einen tollen Beitrag zur Gymnastrada geleistet - der Kochlöffel wurde geschwungen.

Am Dienstag und Mittwoch früh sind die Teilnehmer aus Italien und Malta, welche in Hard untergebracht sind, mit der Voralberger Spezialität "Riebel mit Apfelmus" verwöhnt worden. Die Aktion fand großen Anklang und unsere Lehrlinge, welche von unserem Mitarbeiter Wolfgang Bösch unterstützt wurden, hatten sichtlich Spaß.

02.07.2019

Harder Lehrlingstag

  • 1 / 5
  • 2 / 5
  • 3 / 5
  • 4 / 5
  • 5 / 5

Letzten Donnerstag haben die WIGE Hard und die Gemeinde Hard zum 2. Harder Lehrlingstag eingeladen.  In der Funworld in Hard konnten unsere GENERATION f eine tolle Zeit verbringen beim Lasertag, Fahrsimulator spielen oder bowlen. Für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt. Wir sagen Danke!

Isabella Lässer, Ausbildnerin