Kunststofftechniker:in

Kunststoff-
techniker:in

Die Umsetzer:innen

Kunststofftechniker:in

 

Unsere Kunststoffftechniker:innen sind die Herrscher über Spritzgießmaschinen. Ihr Elixier: Kunststoff in allen Formen. Denn sie bauen die Kunststoffteile, mit denen die faigle-Familie in aller Welt große Erfolge feiert.

 

Kunststoffformgeber:in und techniker:in – wenn aus Masse Form wird.

 

Kunststofftechniker:in

   Die Umsetzer:innen

Lehrzeit

   3 Jahre Kunststoffformgeber:in

   4 Jahre Kunststofftechniker:in

Schule

   10 Wochen/Jahr Berufsschule Steyr (OÖ)

Deine Ausbilder...

Robert Wild
Ausbilder Kunststofftechnik

»„Deine Stärken sind handwerkliches Geschick, technisches Verständnis und du liebst die Herausforderung. Wir werden dich mit Hilfe unserer erfahrenen Fachkräfte zu einem Profi im Kunststoffspritzguss formen! Unterstützend dazu haben wir einen modernen Maschinenpark mit neuester Robotertechnik und eine Vielfalt an unterschiedlichsten Kunststoffen.“«

Kurzinterview mit zwei Lehrlingen aus der Abteilung

Yusuf Karatepe
Lehrling in Kunststofftechnik

»Habe von Anfang an meinen Beitrag geleistet.«

Yusuf, wieso hast du dich für eine Lehre bei faigle entschieden?
Als ich zum ersten mal schnuppern war, habe ich gleich gemerkt dass die Mitarbeiter:innen gerne miteinander arbeiten und diese Teambegeisterung fand ich super. Ich arbeite gerne im Team und daher war faigle für mich das richtige.
Was gefällt dir am besten an deinem Lehrberuf?
Als Kunststofftechniker hast du sehr viele verschiedene und spannende Aufgaben zu lösen. Du bist verantwortlich für deine Maschinen und darum ist es ein Beruf mit viel Verantwortung und Zuverlässigkeit. Die Teamarbeit gefällt mir am besten.

Lucca Raggl
Lehrling in Kunststofftechnik

»Ich will Abwechslung in meinem Leben.«

Was ist das coolste an deinem Job?

Kunststoff ist der Werkstoff der Zukunft. Er ist sehr vielseitig einsetzbar und hat viele Vorteile gegenüber anderen Werkstoffen. Zum anderen arbeite ich jeden Tag mit meinen Freunden und Kollegen zusammen. Das macht es um vieles einfacher und bringt viel Spaß mit sich. 

 

Dein Lehrabschluss steht vor der Tür. Wie sieht deine berufliche Zukunft aus? Was hast du für Ziele?

Momentan gedenke ich in der Firma zu bleiben, falls ich übernommen werde. Zusätzlich will ich nach der Lehre noch die HTL nachholen oder berufsbegleitend studieren. Auf jeden Fall steht fest, dass ich in dieser Branche weiter arbeiten will, da es sehr viel Spaß bereitet.